Aus meiner Feder

Bücher

Der Schatten in mir

Der Schatten in mir_ebookEin Dorf in Angst.

Ein Mädchen mit Borderline.

Eine Fantasy-Geschichte in einem magischen Königreich.

 

 

„Dieses Buch verbindet auf clevere Weise gesellschaftliche Strukturen, psychische Abgründe und Magie, ganz ohne konstruiert zu wirken.“
Rezension von Bordsteinprosa

„Christian Milkus hat mit Herzblut eine mitreißende Geschichte geschrieben. Er führt den Leser auf falsche Spuren, verwöhnt mit bildhafter Sprache und hält ein überraschendes Ende parat. Besonders hat mich die Entwicklung der Charaktere überzeugt.“
Rezension von A. G.

Klappentext
Leseprobe: Kapitel 1 (Kolen) - Im Wirtshaus eines kleinen Dorfes
Leseprobe: Kapitel 2 (Salya) - Eine junge Frau und ihre Krankheit

 

Kurzgeschichten
Drachenhohn und Schmetterlingsstaub - ein Märchen (NEU!)
Der Wächter der Nacht
(1. Platz beim Rindlerwahn-Schreibwettbewerb - Thema: Ich sehe was, was du nicht siehst)
Der tollkühne Hofnarr
Mein erster Versuch einer Ballade. Stellenweise noch etwas holprig 🙂
Gemeinsame Flucht